Fährtenarbeit

Die Fährtenausbildung ist eine artgerechte Beschäftigungsmöglichkeit, die den Hund körperlich und geistig fordert. Hier kommt es nicht auf Geschwindigkeit, sondern auf ein ruhiges und konzentriertes Arbeiten an. Der Hund kann sein wichtigstes Sinnesorgan einsetzen und das Bedürfnis nach schnüffeln wird befriedigt. Das Alter und auch die Rasse spielt keine Rolle. Jeder Hund kann das Fährten erlernen.

 

Zu erleben, welche Fähigkeiten unsere Hunde haben - Fähigkeiten die der Mensch bisher mit keinem technischen Gerät erziehlen konnte - fasziniert jedes Mal aufs Neue.

 

Das Fährten ist eine Beschäftigung, die Ihrem Hund und Ihnen viel Freude bringen wird.